Fehler: 110085066 - Fehler während der Plausibilitätsprüfung - Konsolidierte USt.

  • Guten Tag,


    beim Versuch die konsolidierte Umsatzsteuervoranmeldung für das Q1 2021 zu versenden, erhalte ich folgende Fehlermeldung:


    Quote


    Fehler während der Plausibilitätsprüfung, Datensatz nicht plausibel. [HR][/HR]
    Die Felder '$/Elster[1]/DatenTeil[1]/Nutzdatenblock[1]/Nutzdaten[1]/Anmeldungssteuern[1]/Steuerfall[1]/Umsatzsteuervoranmeldung[1]/Kz46[1]$' und '$/Elster[1]/DatenTeil[1]/Nutzdatenblock[1]/Nutzdaten[1]/Anmeldungssteuern[1]/Steuerfall[1]/Umsatzsteuervoranmeldung[1]/Kz47[1]$' sind gemeinsam einzugeben.
    Fehler: 110085066


    Was hat dieser Fehler zu bedeuten und wie kann ich diesen beheben?


    Mit besten Grüßen
    Martin

  • Bei den Kennzahlen 46 und 47 geht es um Sonstige Leistungen nach § 3a Absatz 2 UStG eines im übrigen Gemeinschaftsgebiet


    ansässigen Unternehmers (§ 13b Absatz 1 UStG). Ob der Umsatz oder der Steuerbetrag fehlt, lässt sich aus der Meldung nicht erkennen.

  • Vielen Dank für die umgehende Antwort! Das ist tatsächlich die richtige Stelle. Das Problem dennoch etwas wenig durchschaubar:


    Ich habe mehrere Posten unter "Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers (§ 13b UStG)" hinterlegt. Alle enthalten Steuersatz und Nettobetrag. Das Problem scheint die Höhe des Nettobetrags zu sein. Allerdings offenbar nur des ersten Eintrags. Dieser liegt bei mir bei 0,12 mit Steuersatz 16%. Ab einem Nettobetrag von 0,59 erhalte ich keinen Fehler mehr. Es scheint hier also ein Bug vorzuliegen.


    Ich kann nun meine Voranmeldung erst einmal ohne diese § 13b-Beträge abschicken und melde diese dann nach, wenn der Fehler behoben ist. Dafür also noch einmal vielen Dank.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!