Neues Steuertipps-Center und Dateihandling ab der Version 26.29 vom 1. März 2021

  • Seit dem 1. März haben Sie wieder die Möglichkeit Ihre Dateien in einem beliebigen Speicherort zu speichern unter einem von Ihnen vergebenen Namen.
    Auch das Steuertipps-Center hat sich ein wenig geändert.

    Mit dem Update wurden die bisher von uns vergebenen Namen der Steuerfalldateien, soweit möglich, automatisch umbenannt und enthalten jetzt Bezeichnungen aus dem Steuerfall.
    Sie können diese Dateien wiederum nach ihren Wünschen umbenennen. Das geht entweder im Datei-Explorer oder über das Symbol "Mehr" bei jedem Steuerfall direkt im Steuertipps-Center.

    Im Steuertipps-Center werden entweder die zuletzt verwendeten Dateien angezeigt oder Dateien in einem Datenverzeichnis mit den zugehörigen Unterverzeichnissen. Das angezeigte Verzeichnis können Sie jederzeit ändern.

    Die Dateiansicht lässt sich jeweils filtern und sortieren.

    Bei der Darstellung kann zwischen einer Kachelansicht und einer Listenansicht gewechselt werden.

    Hinweise zu den Neuerungen und Antworten auf häufige Fragen gibt es hier


    Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
    Martin Jung

  • Quote

    In der Leiste unten links mit der Sprache spielen - irgendwann ist das Bild da.


    Bei mir hilft nur abmelden. Erst dann sehe ich die Bilder. Wenn ich nur an der Sprache etwas ändere, bekomme ich die Fehlermeldung

    in Deutsch statt in Englisch.

  • Genau, wenn man raus geht ist man drin. Und registrierte Nutzer sind daher raus wenn sie drin sind.

    Aber vielen Dank an Herrn Jung, das wir nun iinformiert wurden wann man mit einer brauchbaren Version rechnen kann.

  • Mac-Update ist auch da... sieht eigentlich ganz gut aus :)

    Oh - bitte Vorsicht!
    Ich fand's auch gut - bis ich festgestellt habe, dass ich keine Abgaben mehr frei habe, obwohl ich keine Abgabe gemacht habe bisher - jedenfalls nicht bewusst.
    Jetzt sagt mir die SERVICE-Seite meiner aktuellen Steuererklärung, dass ich noch 0 Abgaben habe, weil ich von 0 Abgaben 0 Abgaben verbraucht habe.

    Steuertipps-Center 2021.jpegKommt mir nun doch etwas strange vor - was seht ihr da so bei euch?

    Klaus

    Das mit dem Hochladen des ScreenShots hat nicht so gut geklappt. Ich versuch's noch mal.

  • [USER="1053"]Martin Jung[/USER]

    Ich muss sagen, BRAVO!
    Auf den ersten Blick ist die 26.29 deutlich strukturierter vom Start-Center!
    Das Speichern ist wieder ordentlich möglich und auch auf Netzlaufwerken kann ich Daten nun einlesen und speichern.
    Achja, und die Umgehung der Lizenz-Anzahl anhand von Ordnerzählen wurde durch Abgabezählung ersetzt. Clever und gut!

    Weiter bin ich noch nicht eingestiegen, aber was ich in 5 Minuten gesehen habe, entzückt mich.
    Ich danke Ihnen, dem Team und am Ende auch der Geschäftsführung für die mutige Rolle rückwärts. Das ist nicht selbstverständlich, aber ich denke, Ihre Kunden werden es Ihnen langfristig danken. Ich hoffe sehr, dass sie verloren gegangenes Vertrauen wiedererlangen können. Meins haben Sie nun wieder. Dieser Zug von Ihnen ist ganz stark!

    Für die ein oder andere flapsige Aussage (Thema Geschäftsführung im wohlverdienten Urlaub) hier im Forum entschuldige ich mich, ich glaube aber nach wie vor, nicht aufzugeben hat sich gelohnt!! Daher auch mein Dank an alle Mitstreiter!

  • Hallo Gemeinde,
    melde mich zurück bei Steuertipps. "Rolle rückwärts" hat mich überzeugt bei der Akademischen zu bleiben. Mit dem Kostenmodell kann ich leben. Akademische ist zwar jetzt die teuerste SW am Mark aber okay.

    Ich hoffe bei der Akademischen wird eine Lessons Learned durchgeführt: bzgl Kommunikation sollte sie besser und schneller erfolgen und man sollte MArtin Jung nicht so alleine im "regen" stehen lassen. Dann kann man sich einen solchen Shitstorm und Verärgerung der Kunden sparen. --> siehe zB Bewertungen bei Amazon. Das wird nachhallen....

    Gruss

    Karacho

  • Hallo zusammen,
    ich habe am 01.03.2021 nach dem Update endlich meine Steuererklärung abgeben können. Eine Sache ist mir allerdings aufgefallen. Obwohl die Steuererklärung angeblich per Elster abgegeben worden sein soll, wird mir, wenn ich auf "Bescheiddaten vom Finanzamt abholen" klicke, nicht wie in den Vorjahren "0 Elemente liegen vor" in dem sich öffnenden Fenster angezeigt, sondern es lädt kurz und dann schließt sich das Fenster wieder. Es ist klar, dass der Steuerbescheid noch nicht vorliegen kann so schnell, allerdings müsste meiner Meinung nach die zuvorgenannte Meldung (0 Elemente liegen vor) erscheinen. Hat sich hier etwas geändert im Programm im Vergleich zu den Vorjahren oder muss ich damit rechnen, dass ich die Bescheiddaten, selbst wenn mein Steuerfall abgeschlossen sein sollte in den nächsten Wochen, nicht abrufen kann?

    Danke im Voraus und MFG,

    Deki1983

  • Weshalb werden für ein und den gleichen Steuerfall verschiedene Dateien mit einer Nummer am Ende des Dateinamens vergeben. Somit wird bei einem wirklich per ELSTER übermitteltem Fall das mögliche Volumen von "3" mit nur einer Abgabe verbraucht.
    Paradoxerweise wird unter dem ursprünglichen Namen als Status in Steuertipps "nicht versendet" vermerkt. In den Versionen "Erika Mustermann 2" ""Erika Mustermann 3" versendet am ....
    Wie kann ich hier weiter vorgehen um die vertragliche Anzahl von drei Übermittlungen ausschöpfen zu können.

  • Hallo HerBoe,

    Auf einem Mac kann es das Problem geben, dass die Steuerfalldatei vervielfältigt wird, wenn der Datenablageordner mit der iCloud synchronisiert wird. Durch die i.V.m. der Synchronisation erzeugten Kopien lädt das Programm dann nicht unbedingt den letzten bearbeiteten Fall.
    Um das Verhalten zu vermeiden, gibt es derzeit keine andere Lösung, als entweder den Datenablageordner komplett von der Synchronisation mit iCloud auszuschließen, oder aber im Programm in den Einstellungen für "Speichern und Laden" die Option für die Wiederherstellungsdatei zu deaktivieren.

    Die Einstellungen erreichen Sie in einem geöffneten Steuerfall über die obere Menüleiste (am oberen Bildschirmrand (!)) und dort links in der Leiste den Menüpunkt "SteuerSparErklärung 202x" - "Einstellungen".

    Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
    Martin Jung

  • Hallo,

    ich habe ganz große Probleme bei mit der neusten Version des Startcenters und der Datenübernahme. Anfang Januar habe ich die Gewinnermittlung für die PV-Anlage erstellt und verschickt. Im Februar habe ich einen neuen Computer bekommen (Win10) und mit den Aktualisierungen der Software bekomme ich jetzt keine Datenübernahme für die Einkommensteuer hin. Außerdem kommt die Mitteilung ich hätte die Gewinnermittlung noch nicht versendet!!!! Dabei habe ich das PDF
    Die aktuelle Version erkennt meine alten Dateien nicht mehr um sie aus dem Startcenter aufzurufen.
    Die Dateien kann ich nur öffnen wenn ich dirkt die Datei anklicke.
    Gibt es einen Weg die Daten zu übernehmen?

  • [quote='PeBe','RE: Neues Steuertipps-Center und Dateihandling ab der Version 26.29 vom 1. März 2021'] keine Datenübernahme für die Einkommensteuer
    [ä/QUOTE]

    Ist damit die Übernahme vom vorherigen Steuerjahr in die nächste SSE gemeint? Überprüfen Sie vorsorglich anhand der Endung, ob Sie das richtige Jahr gewählt haben.

    Noch ein Hinweis: Über das Steuertipps-Center öffnen Sie ORDNER. Sie sehen hier keine DATEI. Die jeweilige DATEI ist im Center erst nach dem Anklicken des Ordners zu sehen.

    Staufer

  • Hallo PeBe,

    wie Staufer schon geschrieben hat, prüfen Sie, mit welchen Dateien (Dateitypen) Sie gearbeitet haben. Siehe auch Handbuch Seite 32 mit den Dateitypen in der Tabelle.
    Haben Sie mit dem PV-Modul gearbeitet oder mit einer Gewinnermittlung? Das PV-Modul finden Sie dann in der SSE 2020.
    Wenn Sie einen neuen Rechner haben, öffnen Sie auf diesen wie gewohnt Ihre Steuerfälle oder machen eine Datenübernahme, wenn Sie Daten aus dem Vorjahr übernehmen möchten.
    Das wird aber wohl nicht der Fall sein, wenn Sie schon im Januar die Gewinnermittlung und damit vermutlich die Steuererklärung versandt haben.

    Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
    Martin Jung

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!