Versand per Elster (Zertifikat) - Trotzdem noch Anschreiben und Anlagen versenden?

  • Ich habe meine Steuererklärung über die Steuertipps Software per Elster versendet (Versandart: Zertifikatsdatei für ELSTER).


    Wenn ich dem Navigator folge kommt als einer der nächsten Schritte die Aufforderung:


    "Rufen Sie den Druckfilter auf. Alle Dokumente für das Finanzamt sind bereits ausgewählt. Diese Auswahl können Sie bei Bedarf anpassen. Im Anschluss drucken Sie die gewählten Dokumente aus.
    Senden Sie Ihre Belege zusammen mit den erläuternden Anlagen an das Finanzamt [SNIP]. Senden Sie keine weiteren amtlichen Steuerformulare an das Finanzamt."


    Ist das noch nötig? Ich dachte ein Vorteil des Versands per Elster + Zertifikat wäre, dass man nicht noch Papier hin und her schicken muss?

  • Ich habe die Feststellungserklärung für eine Grundstücksgemeinschaft fertig gemacht. Wie verschicke ich sie jetzt per Elster. Die Zertifikatsdatei habe ich aufgerufen; wo ich das Passwort eingeben soll, weiß ich nicht.


  • Das ist auch mein Verständnis, dass man im Normalfall nichts weiter per Post schicken muss. Ein Anruf bei der Elster-Hotline meines Finanzamtes Heidelberg hat mir das auch gerade bestätigt. Das Programm sollte dahingehend geändert werden, dass es uns sagt, in welchen Fällen das Ausdrucken überhaupt notwendig ist.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!