Feststellungserklärung 2013 mit ELSTER

  • Ich möchte eine gesonderte Feststellung für 2013 per Elster verschicken,bekomme aber vom Programm folgende Rückmeldung:


    "Die elektronische Übermittlung der Feststellungserklärung per ELSTER ist noch nicht möglich, da die Finanzverwaltung die Übertragung noch nicht freigeschaltet hat. Sobald die Freischaltung erfolgt ist, werden wir ein Update zur Verfügung stellen."



    Gibt es eine Einschätzung, bis wann diese Freischaltung erfahrungsgemäß erfolgen wird?


    (Wenn es zu lange dauert, müsste ich doch den umständlichen Papier-Weg wählen)

  • Am 24.03.2014 wollte ich eine Feststellungserklärung 2013 mit ELSTER übermitteln. "Ging" nicht.


    Tel. Nachfrage bei Elster-Hotline:
    im April verfügbar...
    und dann auch erst z.B. in Taxman

  • Beim Versuch, die Feststellungserklärung zu verschicken, bekomme ich folgende Fehlermeldung:


    Fehler: Die ELSTER-Steuernummer muss ein 13-stelliger String aus Ziffern sein, mit 0 an der 5-ten Stelle.
    Formular: >FBSteuernummer des BeteiligtenFehler: Transfer eines ELSTER-Datensatzes ist fehlgeschlagen.


    Ist die ELSTER-Steuernummer etwas anderes als die normale Steuernummer?
    Denn die hat ja bei mir das Format 123/123/12345 und eben an der 5-ten Stelle keine 0.



    C.Pusch

  • Die Meldung besagt einfach nur, dass eine der Steuernummern der beteiligten Personen oder das dazu gewählte FA nicht korrekt sind.
    Prüfen Sie die Steuernummern.

    [size="1"][ 27.03.2014, 16:39: Beitrag editiert von: Martin Jung ][/size]

  • Ich hatte bei einem Beteiligten nur die Identifikationsnummer angegeben und die Steuernummer ausgelassen.
    Jetzt hat das Versenden geklappt.


    Vielen Dank für die schnelle Hilfe!


    C.Pusch

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!