Datenübernahme aus dem Vorjahr: Finanzamt fehlt

  • Es würde mich wundern, wenn es nur mir so geht:
    Wenn ich die Daten eines Mandanten aus dem Vorjahr übernehme, z. B. für die Ust-Voranmeldung, dann ist plötzlich kein Finanzamt mehr gespeichert.
    Die Steuernummer schon, aber eben kein Finanzamt.


    Bin ich der Einzige?

  • Sehr geehrter Herr Jung,
    es geht nicht um ein bestimmtes Finanzamt.


    Ich wähle z. B.
    - Gewinnerfassung
    - ältere Daten übernehmen
    - komplette Daten übernehmen
    - Speichern


    Dann trage ich aktuelle Werte in die Ust-VA ein,
    sehe mir das Formular an, Steuer-Nr. steht drin, aber Bezeichnung und Adresse des Finanzamtes fehlen.
    Man muss also unter "Angaben zum Finanzamt" wieder das entsprechende FA innerhalb des jeweiligen Bundeslandes neu auswählen und abspeichern.
    Kann mir nicht vorstellen, dass dies nur bei mir so ist.


    Freundliche Grüße

  • Sehr geehrter Herr Jung,


    ich will ja nicht meckern, aber ich finde es schon etwas seltsam, dass eine simple Funktion, die Jahr für Jahr funktioniert hat, nun plötzlich versagt.


    Die Programmroutine ist doch längst vorhanden.
    Ihre Antwort: "Wir prüfen das, können aber noch nicht sagen, ob, wann, wie, ..." klingt daher in meinen Augen etwas unprofessionell.


    Bitte nicht falsch verstehen: Ich habe vollstes Verständnis für kleine Fehler, die aufgrund von Neuprogrammierungen auftreten. Aber die Maske mit den Finanzamtsdaten hat sich doch wohl überhaupt nicht geändert, da wundere ich mich schon sehr, dass der Rückgriff auf eine bereits funktionierende Programmroutine überhaupt ein Problem sein soll und evtl. länger dauern könnte.


    Naja, ich lasse mich mal überraschen, wie die Sache ausgeht.

  • Wir sind hier tatsächlich noch auf der Fehlersuche. Allerdings hatten mehrere Änderungen bei ELSTER Vorrang, so dass eine Korrektur frühestens mit der Version 19.08 möglich sein wird.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!