Feststellungserklärung; Eingabe Finanzamt

  • Wenn man in der Feststellungserklärung bei beteiligte Personen bei zuständiges Finanzamt die Auswahl "Eingabe" trifft und dann das spezielle Finanzamt eingibt, dann wird dies nicht akzeptiert. Man kann das Feld nicht wieder verlassen, und es sind auch keine weiteren Eingaben mehr möglich. Dies müsste dringend bereinigt werden. Außerdem werden bei der Datenübernahme aus dem Vorjahr die bisherigen Eingaben beim Finanzamt nicht übernommen.


    Lieber Herr Jung,
    haben Sie sich bereits mit der Lösung beschäftigt?

    [size="1"][ 07.04.2014, 12:45: Beitrag editiert von: Taxler ][/size]

  • Darf ich Fragen, ob man eine Feststellungserklärung abgeben muss, wenn Ehegatten unterschiedliche Nachnamen haben und ein Ehegatte abhängig beschäftigt, der andere selbständig tätig ist?


    Es liegen keine gemeinsamen Einnahmen der Ehegatten vor.


    Mex

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!