schreckliches Design und (Nicht-)Farben *erledigt*

  • Bin ich der einzige, den die furchtbaren Nichtfarben der aktuellen Version stören? Seit 2005 nutze ich die Software und neben vielen Verbesserungen in der Strukturierung war auch die übersichtliche Farbgebung und gut lesbare Design stark ausschlaggebend für die dauerhafte Nutzung.


    Und nun die Version 18. :(


    Alles eckig, kantig und gruselig trüb grau mit schwarzen Symbolen. Und dann noch die häßlichen quadratischen gelben Symbole mit den beiden Dreiecken. Warum das denn? Musste hier auf Teufel komm raus was Neues her oder wollt ihr die User vergraulen?


    Mein erster Eindruck: in dieser Softwareversion fühle ich mich extrem unwohl !


    Gibt es denn zumindest die Möglichkeit per dll, ini oder was auch immer das alte Design wieder herzustellen?


    Cheers Tom

    [size="1"][ 29.12.2012, 20:59: Beitrag editiert von: boisbleu ][/size]

  • Was dem Einen wichtig ist, ist dem Andern egal, Mir ist das bewußt gar nicht aufgefallen. Für mich ist wichtig, was für einen Nutzen ziehe ich aus dem Programm. Ohne PC-Program hätte ich bei weitem nicht das steuerliche Wissen, was ich inzwischen besitze, und nur das ist für mich wichtig. Gruß Adi

  • Hallo zusammen,
    grundsätzlich möchte ich KEINE bunten Programme wie z.B. WISO-Steuererklärung oder MS-Office nach Version 2003.
    Alles was im eigenen Fall/Dokument wichtig ist soll gerne auffallen, alle Standard-Icons brauchen mich nicht unnötig zu fixieren. Ich möchte vor lauter buntem Wald die Chance haben, den eigenen Baum zu erkennen.
    Die obere Iconleiste in SSE2013 könnte allerdings etwas mehr Farbigkeit wie in SSE2012 (nicht Buntheit) haben.

    Mit besten Grüßen<br />ein alter Steuertipps-Leser, der nach 10 Jahren doch zur Software-Lösung gegriffen hat

  • Quote

    Zitat:Original erstellt von Martin Jung:
    Zur Farbgebung sind die Meinung bei uns in der Entwicklung sehr geteilt.


    Ich vermisse auch ein wenig Farbe.

    Und? Lässt sich das per dll oder ini nachrüsten?


    Und um es nochmal klarzustellen: ich will auch kein klickibunt haben, aber etwas Farbe zum schnellen Erkennen und Erfassen darf es schon sein (oder dreht ihr zu Hause die Farbe beim Fernseher auch auf 0?)


    Gruß Tom

  • Hallo zusammen,


    habe heute endlich die 2013er Version erhalten und ausprobiert. Na ja, so schlimm ist das mit den Farben nicht, die fehlen ja nur in den Icons. Die alten sahen zwar schöner aus, aber das ist vermutlich Geschmackssache.


    Was mich mehr ärgert: Da gibt die akademische Arbeitsgemeinschaft Geld für einen Designer aus, der die alten Icons durch einfarbige Pictogramme ersetzt. Hätte man nicht besser das Geld in die Programmentwicklung stecken können, um bekannte Fehler der Vorjahresversion wenigstens in dieser Version zu beheben?


    Der von mir hier aufgezeigte Fehler ist auch in der 2013er Version noch drin!


    Für mich hätte die Bereinigung fachlicher Fehler Priorität vor solchem kosmetischen Schnickschnack.


    Viele Grüße
    Rautka

    [size="1"][ 23.12.2012, 09:34: Beitrag editiert von: Rautka ][/size]

  • Wir hatten Geld und Zeit für Design und inhaltliche Entwicklung.


    Meine fleißige Kollegin hat daher auch noch eine Meldung eingebaut, die auf die gelöschte Zuschüsse hinweist. Haben Sie diesen Hinweis beachtet und die Daten entsprechend ergänzt oder fehlt derzeit der Zuschuss in Ihrem Steuerfall so dass die Berechnung korrekt wäre?

    [size="1"][ 23.12.2012, 14:22: Beitrag editiert von: Martin Jung ][/size]

  • Hallo Herr Jung!


    Quote

    Zitat:Original erstellt von Martin Jung:
    Wir hatten Geld und Zeit für Design und inhaltliche Entwicklung.

    Schön zu wissen ;) - ernsthaft hatte ich das natürlich nicht bezweifelt. Leider ist der Fehler, den ich im verlinkten Beitrag angesprochen hatte, immer noch enthalten. Er hat auch nichts mit gelöschten oder fehlenden Zuschüssen zu tun. Ich habe Ihnen bzw. dem Support eine Mail mit einem Beispielsteuerfall geschickt.


    Ansonsten wünsche ich Ihnen und allen anderen Forumsteilnehmern ein schönes Weihnachtsfest.


    Viele Grüße
    Rautka

  • Um das Thema mal zum Abschluß zu bringen und den überaus hilfreichen Support *hust* zu würdigen hier die Auflösung: einfach von der 2012er Version aus dem Ordner Media die images.cnt kopieren und die gleichnamige Datei in der aktuellen Version überschreiben.


    Und schon wird es farbig! :cool:

    [size="1"][ 29.12.2012, 21:01: Beitrag editiert von: boisbleu ][/size]

  • Bin seit ca. 1985 Bezieher der Steuertipps, habe damals noch per Hand auf Grund dieser Steuerfachliteratur meine St.erkl. handschriftl. mit großem Erfolg erstellt, in die bekannten grünen FA-Blätter eingetragen, und ein Blatt Kohlepapier war immer mit dabei, um gleich eine Durchschrift für die eigenen Unterlagen zu haben. Etwa 1995: die erste Steuertipps-Software Version ist da, ein Meilenstein für mich, denn da war *jemand*, der für dich schreibt und rechnet. Ein unglaublicher Fortschritt! Und seit dem nutze ich immer die Versionen der Steuertipps, nunmehr die aktuelle 2013-er-Version. OK, manches ist es ungewohnt und neu dargestellt, aber alles findet sich an den gleichen Stellen wie in der Vorgänger-Version wieder! Und entscheidend sind doch wohl Handhabung und steuerliche Fachberatung der Steuertipps, aus meiner Sicht Note 1++. Und an die Änderungen gewöhnt man sich schnell.

  • Auch ich habe den Tipp von *boisbleu* befolgt, und die Datei aus der 2012-Version in die 2013-Version kopiert; hat geklappt, und es ist alles wie gewohnt! DANKE für den Tipp! :) :)

  • Quote

    Zitat:Original erstellt von Martin Jung:
    Bei Problemen mit der Darstellung aufgrund Ihrer Änderungen wenden Sie sich dann aber bitte auch an boisbleu

    :D


    Auch wenn das an einigen Stellen (fehlende Icons - mind. "Belege" - und den blauen rechteckigen Pfeilsymbolen, mit denen man in die Untermenus kommt) nicht mehr passt - aber immerhin hab ich einen Weg gezeigt. :cool:


    Cheers Tom


    ps: und man kann vor dem Kopieren die images.cnt im 2013er Ordner auch umbenennen (oder sichern)

    [size="1"][ 03.01.2013, 20:40: Beitrag editiert von: boisbleu ][/size]

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!