Kindergeld bei VaSt-Abruf

  • Hallo,


    ich habe gerade gesehen, dass im VaSt-Abruf der Wert "Ausgezahltes Kindergeld" aus Zeile 33 der Lohnsteuerbescheinigung nicht enthalten ist. Im Hilfetext des Programms kann ich erkennen, dass er nur für statistische Zwecke dient und daher nicht unbedingt korrekt sein muss.


    Da es sich aber um einen Wert der Lohnsteuerbescheinigung handelt und auch im Hilfetext zum Feld steht: "Übertragen Sie folgenden Wert der Lohnsteuerbescheinigung:
     Nummer 33 auf der Lohnsteuerbescheinigung: »Gezahltes Kindergeld«." war ich davon ausgegangen, dass der Wert beim VaSt-Abruf ebenfalls übermittelt wird. Ist das meine Falschannahme oder eine Unstimmigkeit im Programm? Wenn es meine Falschannahme ist, dann würde ich mich freuen, wenn im Hilfetext zum entsprechenden Feld im Programm oder im Handbuch auf S. 89 stehen würde, dass nur einige Werte der Lohnsteuerbescheinigung per VaSt übermittelt werden, beispielsweise aber nicht das Kindergeld.


    Viele Grüße


    nutzer11

  • Hallo nutzer11,
    ich habe auch diese bzw. eine ähnliche Erfahrung gemacht. Bei mir wurde die ZVK (öffentlicher Arbeitgeber) nicht übermittelt.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!