"Roter Faden" nach Datenübernahme direkt am Ende

  • Hallo zusammen.


    Wie der Titel schon besagt, habe ich Probleme mit dem "Roten Faden".
    Problembeschreibung: Ich starte die SSE 2020 in der aktuellsten Ver. 25.25 - übernehme die Daten der SSE 2019 mit der abgeschlossenen und per Elster verschickten Steuererklärung für 2018 - übernehme ALLE Daten und entschließe mich für den "Roten Faden"...
    Anschließend öffnent sich die Ansicht mit dem "Roten Faden" mit dem Hinweise:
    "Sie sind am Ende des Roten Fadens angekommen. - Es wurden alle Themen besucht und alle Daten bearbeitet."
    Schalte ich den Roten Faden aus und gehe zum Navigator, sehe ich bei allen Dialogen, dass Daten übernommen, aber noch nicht bearbeitet wurden (graues Kästchen mit rotem Pfeil links).
    Leider schaffe ich es auch nicht, den roten Faden einfach manuell neu zu starten... gibt's hier einen Trick?


    Ich habe das ganze schon mehrmal ausprobiert, auch mit nur Übernahme der Stammdaten bzw. einer neuen gespeicherten Version der SSE 2019 für 2018 angefertigt mit der aktuellsten Version der SSE 2019 - leider auch ohne Erfolg.


    Liegt's an mir oder handelt es sich hier einen Bug?


    Zusätzlich fällt mir gerade noch auf, dass scheinbar meine ganzen Notizen von den Vorjahren NICHT übernommen wurden.


    Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen.
    Danke und Grüße,


    B.Sonders

  • Hallo Herr Jung,
    nach Aktualisierung auf die Version 25.28 vom 05.03.2020 funktioniert der "Rote Faden" leider immer noch nicht. Es hat sich nichts geändert zur Beschreibung von B.Sonders vom 07.02.2020.
    Gruß U.Anderl

  • Post by uweanderl ().

    The post was deleted, no further information is available.
  • Hallo zusammen,
    muss ich leider bestätigen: auch mit dem März-Update ist das Problem mit der Bearbeitung im Modus "Roter-Faden" nicht gelöst.
    Meine Angaben vom 7.2. sind immer noch gültig.


    Test: Installation des Updates 25.28 Built-25084, komplett neuer Import der Daten von 2018.


    Ergebnis: Roter Faden ist direkt am Ende, Kommentare der Vorjahre wurden NICHT übernommen, Angaben beim Steuerprüfer aber z.T. schon als bearbeitet markiert (durchgestrichen).


    Gibt es eigentlich ein changelog / eine Versions- bzw. Änderungsprotokoll zu den einzelnen Versionen um besser zu verstehen, was genau geändert wurde?


    Danke und Gruß,
    B. Sonders


  • Sorry - sehe ich erst jetzt richtig - die Antwort auf meine Frage ist "ja gibt es" und zwar hier:
    https://forum.steuertipps.de/f…mationen-zur-version-25-x
    Was allerdings irritierend ist, dass die Änderungen bei der Forumsübersicht nicht gekennzeichnet sind. Da steht immer noch "erstellt am 10.12.19 - letzter Beitrag 10.12.19" - die Änderung bzw. Ergänzung wird in der Übersicht nicht mit aktuellem Datum angezeigt.


    Zum Inhalt der Update-Information: Der Rote Faden ist dort nicht aufgeführt, ebenso wenig wie die fehlenden Kommentare nach dem Import oder die fehlerhaft als bearbeitet markierten Einträge des Steuerprüfers.


    Sind diese Probleme für das nächste Update Ende März vorgesehen? Für mich, der kein Steuerfachmann ist, sind das so schwerwiegende Fehler, die mich von der derzeitigen Bearbeitung meiner Steuererklärung leider noch immer abhalten, da hier grundlegende Eigenschaften nicht bzw. fehlerhaft zur Verfügung gestellt werden
    Aber - kleine Erinnerung - als ein Herausstellungsmerkmal wird an 2. Stelle mit "Schritt für Schritt durch die Steuererklärung – mit dem Roten Faden" geworben...
    z.Zt. trete ich jedoch auf der Stelle :(

  • Der hier dargestellte Fehler besteht leider immer noch - nach Datenübernahme (Steuerfall aus 2019) und dem versuch, den "Roten Faden" zu aktivieren, springt dieser sofort ans Ende mit der Meldung "Sie sind am Ende des Roten Fadens angekommen. Es wurden alle Themen besucht und alle Daten bearbeitet.". Damit ist die vielleicht wichtigste Funktion des gesamten Programms kaputt. Wann ist denn Eure Fehlersuche beendet und es erfolgt endlich eine Korrektur per update?


    Meine Version: 25.28 setup: 25.28.60 build-25084 content:75 cs:64732

  • Was ist das hier eigentlich für ein kundenunfreundlicher Softwareanbieter?! Wenn ein wesentlicher Programmbestandteil - wie der rote Faden - nicht funktioniert, etliche Kunden hierzu nachfragen, dann kommen drei Antworten des Admins - und die beiden letzten sind sowohl falsch, als auch nicht hilfreich. Am 07.02. war man auf Fehlersuche, am 14.02. erging man sich in der Behauptung, der Fehler ist mit dem Märzupdate korrigiert und am 09.03. wirft man in den Raum, es gäbe Infos zu den einzelnen Updates hier im Forum.


    Fakt ist: Der rote Faden funktioniert nicht. Es wäre dann das Mindeste zu sagen, dass Ihr es auch nicht hinbekommt. Was also sollen die Wartenden tun? Sich händisch durch die Software hangeln oder wird es noch etwas mit der Fehlerkorrektur? Vielleicht sollte ich das Thema in einer einschlägigen Zeitschrift, z.B. in Finanztetst, ansprechen. Denn neue Kunden sollten von einem Produkt mit solchen Fehlern und solchem support die Finger lassen.

  • Hallo, der Fehler tritt auch bei mir auf (SSE-Version 25.28). Bedauerlich und ärgerlich, dass er noch nicht behoben wurde. Vielleicht irre ich mich, aber beim Klick auf die Weiter-Schaltfläche scheint sich die SSE so zu verhalten, als ob der Rote Faden aktiv wäre - das kann aber täuschen, denn ich bin bisher nur bis zum Abruf der VaSt-Bescheinigungen vorgedrungen und beobachte das verhalten der SSE weiter.


    Ich würde nicht von einem "kundenunfreundlichem Softwareanbieter" sprechen wie im Beitrag #16. Meine Erfahrungen mit dem Support waren bisher immer gut. Sicher, die SSE hat so ihre Macken und ich würde mir manche grundlegende Verbesserung wünschen, aber Kundenunfreundlichkeit kann man der Firma nicht bescheinigen.

  • Hallo Herr Jung, welchen Workaround können Sie uns Kunden denn anbieten? Wie kann ich sicherstellen, dass ich alle übernommenen Daten kontrolliert und ggf angepasst habe?

  • Sie können im Navigationsbaum nach übernommenen Daten filtern und dann gezielt diese Dialoge abarbeiten, so wie im Roten Faden. Oder Sie filtern auf alle Dialoge mit Daten und erhalten damit auch die gefilterte Ansicht aller Daten aus dem Vorjahr.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!