welcher Browser für lesbare Darstellung des Forums???

  • Hallo zusammen?


    ich schaue ja ab und zu mal in das Forum rein, aber so richtig Spaß macht das nicht. Ich sehe nämlich in aller Regel zwar die ersten Forenposts (manchmal aber auch die nicht), aber bei den Antworten nur daß welche abgegeben wurden und von welchem Benutzer, das Textfeld ist dann grundsätzlich leer. Auch Antworten auf von mir gestellte Posts sind in der Regel leer.
    Hab' schon einige Browser (Safari, Firefox, Chrome etc, sowohl unter macOS als auch unter Linux auf verschiedenen Rechnern) ausprobiert, war immer das gleiche Problem.
    Mit welchem Browser soll denn dieses Forum in Gänze lesbar sein? Können die Administratoren das Forum evtl. mal so anpassen, daß es mit gängigen Browsern lesbar ist?
    Danke im Voraus.

  • Am unteren Rand der Seite gibt es eine Einstellung auf die verwendeten Sprachen. Deutsch sogar in mehreren Varianten. Leider gibt es immer wieder Fehler bei der Darstellung der Umlaute.

  • Sie sollten die Empfehlung von Staufer nutzen und auch ein wenig mit den Spracheinstellungen variieren. Leider ist es so, dass die Beiträge dann auch davon abhängen, mit welcher Spracheinstellung gearbeitet wurde. So kann es vorkommen, dass innerhalb eines Chatverlaufs mit verschiedenen Spracheinstellungen gepostet wurde und sie dann leider mit verschiedenen Spracheinstellungen wiederum lesen müssen. Meine Beiträge gehören auch dazu[FONT="Segoe UI Emoji"][/FONT]. Ich versuche mich den Posts der anderen irgendwie anzupassen. Sie haben, so glaube ich die Möglichkeit drei bis vier verschiedene Sprachvarianten auszuwählen: -Deutsch-, -Deutsch korrekt- und dann weiter –Deutsch (Du)-, -Deutsch (Du2), … [FONT="Segoe UI Emoji"][/FONT]. Aber auch die Forenanweisungen sind von den Einstellungen der Sprachauswahl abhängig. Bei normaler Spracheinstellung –Deutsch- werden einige Anweisungen sogar in Englisch ausgegeben. Die Sprachanweisungen wechseln sogar untereinander, so dass entweder jene oder diese Anweisungen in Englisch, Deutsch oder mit falscher Umlautdarstellung wider gegeben werden. Schauen Sie sich einmal ihre Einstellungen an. Sie sind wahrscheinlich in einem englischen Modus mit der normalen Spracheinstellung –Deutsch-. Ihr Beitrag und ihre Umlaute werden richtig dargestellt. Einige Anweisungen sind in Englisch wider gegeben. Wenn Sie z. B. –Deutsch korrekt- verwenden, sind die Anweisungen wieder korrekt aber ihr Beitrag nicht. Ich kann mir vorstellen, dass die Forenmacher und Forenmanager irgendwann aufgegeben haben. Aber wenn jemand ruft, welche Einstellung zu verwenden wäre, lege ich kein Veto ein.

  • Danke recht herzlich. Ich habe jetzt mal mit den Spracheinstellungen "gespielt" und sehe tatsächlich ein paar mehr Posts und Antworten. Über die Sinnhaftigkeit ließe sich dabei durchaus streiten.

  • leider war es bis jetzt nicht möglich, das Forum so zur Verfügung zu stellen, dass die Codierung immer passt.

    Das ist aber eine traurige Angelegenheit, weil ich viele andere Foren kenne, die nicht solche Probleme bereiten. Wenn ich z. B. ein verlinktes Bildschirmfoto öffnen will, bekomme ich jedes mal die Meldung:

    Quote

    Ung�ltige Datei angegeben

  • Ich dachte, dass ich Problemen mit den Umlauten (auf Google Chrome und Firefox) hatte, weil ich kein Deutscher bin; sind diese Problemen auf alle Browsern?
    Oder ist die Codierung das Grund dieser Fehlern? Alle Umläute In Papa_001s und stoamandls Kommentäre funktionieren. Kannt Euch meine Umläute und Eszette lesen? ßßß

  • Am unteren Rand der Seite gibt es eine Einstellung auf die verwendeten Sprachen. Deutsch sogar in mehreren Varianten.


    Die habe ich alle schon ausprobiert. Außer dass mir die Fehlermeldung bei einer der Varianten in Englisch angezeigt wurde, hat sich nichts geändert.


    Von den Fehlern bei den Umlauten bin ich bei den eigenen Beiträgen nicht betroffen, aber Anhänge kann ich nicht öffnen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!