Sonderausgaben: Zuordnung PKV-Beiträge der Kinder

  • Trotz Zusammenveranlagung erfordert das Programm für die PKV-Beiträge der Kinder eine Zuordnung (Frau/Mann/Beide). Die Zuordnung der Kinder beim jeweiligen Versicherungsnehmer (1x Mann und 2x Frau) ist steuerlich günstiger als alle Kinder beiden zuzuordnen, da dann in unserem Fall allein der Mindestbeitrag der Frau über 3.800 EUR liegt. Welche Zuordnung ist zulässig?

  • @ alexander000

    Dieses Forum zeichnet sich wohltuend damit aus, dass sich die Teilnehmer bei ihren Antworten und Hinweisen möglichst um Präzision bemühen und dann nichts posten, wenn es sich nur um Vermutungen handelt.

    Reine Spekulationen oder sinnfreie Kommentare sollten wir anderen Foren überlassen...

    Staufer

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!