Erträge ausländisch thesaurierende Fonds

  • Hallo,
    ich stolpere über einen Widerspruch bei der Anlage KAP. Ich halte Anteile an einem ausländischen thesaurienden Fonds bei einer inländischen Depotbank. Der Abgeltungssteuerexperte liefert mir das Ergebnis: Sie müssen ihre Kapitalerträge nicht in der Steuererklärung angeben, obwohl ich das Bestehen von Erträgen aus dem genannten Fonds angeklickt habe. Der Steuerkompass sagt zu diesem Kapitel dagegen eindeutig, dass eine Pflicht zur Nachmeldung von Kapitalerträgen im Rahmen Ihrer Einkommensteuererklärung besteht, wenn solche Fonds im Besitz sind. Nun habe ich das gleiche Problem auch für das Steuerjahr 2009. Allerdings ist es mir damals so nicht aufgefallen und ich habe dem Programm /Abgeltungssteuerexperten vertraut.
    Ist das nun ein Programmfehler, dass der Abgeltungssteuerexperte hier so falsch liegt?
    Was ist nun korrekt?
    Danke schon mal. Iris

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!