• Was ist denn da schon wieder los?
    Heute wird ein Update angeboten. Wenn man es startet, erscheint ein DOS-Fenster und es werden einige Vorgänge abgearbeitet. Danach ist das komplette HB 2013 gelöscht und es bleibt nur noch ein leerer Ordner mit dem Namen „Geldtipps HomeBanking“ und zwar auf der Festplatte im „Boot C:“.

    Bitte Herr Jung übernehmen Sie!

    [size="1"][ 13.12.2013, 16:45: Beitrag editiert von: Bastibay ][/size]

  • Hallo Bastibay,

    das hört sich ja fast so an, als würde man eine Abmahnung per E-Mail bekommen, in der man einen Link öffnen solle.
    Wenn man diesen dann öffnet, holt man sich einen Trojaner.

    Nicht das Glas ist leer, sondern die Ordner werden sauber geleert.

    Na, denn man "Prost" :) :D

    Gruß, D.Büssen - Windows 10 64bit - Firefox 118.0.1

  • Nein, man muss das DOS-Fenster nur ca. 1 Minute abwarten und dabei nichts unternehmen, dann werden die neuen Dateien des Programms eingespielt und danach kann man Homebanking 2013 wie gewohnt weiter nutzen. Es wird wohl ziemlich viel erneuert. Nutzerdaten (Umsätze, Überweisungsliste) sind hier jedenfalls nicht verschwunden.

    [size="1"][ 14.12.2013, 09:49: Beitrag editiert von: helge adler ][/size]

  • Einige Systemdateien wurden ausgetauscht. Programmerweiterung gibt es nicht.

    Bei Homebanking wurde mit jedem Update das vorhandene Programm entfernt und eine neue Version installiert. Es erscheint jetzt nur noch zusätzlich ein Hinweis auf den Ablauf des Supports im Verlauf des Updates.

    [size="1"][ 14.12.2013, 11:19: Beitrag editiert von: Martin Jung ][/size]

    Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
    Martin Jung

  • Quote

    Zitat:Original erstellt von Bastibay:

    Heute wird ein Update angeboten. Wenn man es startet, erscheint ein DOS-Fenster und es werden einige Vorgänge abgearbeitet. Danach ist das komplette HB 2013 gelöscht und es bleibt nur noch ein leerer Ordner mit dem Namen „Geldtipps HomeBanking“ und zwar auf der Festplatte im „Boot C:“.

    Beim dritten Anlauf hat es nun auch bei mir geklappt. Möglicherweise war da bei mir ein SpyHunter im Wege.

  • Habe dasselbe Problem. Da das Programm HomeBanking durch den ersten Update-Versuch gelöscht wurde, kann ich kein weiteres Update vornehmen. Wie kann ich das Programm wieder herstellen, ohne die Verbindung zu den (hoffentlich) noch vorhandenen Buchungsdaten zu verlieren?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!