Entfernungskilometer - nur hin?

  • Hallo,
    Habe gerade von die Finanzamt bekommen, dass für die Fahrten Wohnung - Arbeitstätte, nur die Hinweg berücksichtigt werden. Stimmt das?

    Ich könnte in der Steuer Spar Berater kein deutliches Erklärung über diese Punkt finden. Gibt es eine feste Gesetz?
    Danke im vorraus.

  • Und wenn Sie tatsächlich den Steuer-Spar-Berater meinen, dann finden Sie dort dies:
    Das Finanzamt gewährt für jeden Kilometer, den Ihre Wohnung von der Arbeitsstätte entfernt liegt (Entfernungskilometer), eine verkehrsmittelunabhängige Entfernungspauschale (§ 9 Abs. 1 Satz 3 Nr. 4 EStG). Es spielt grundsätzlich keine Rolle, welches Verkehrsmittel Sie benutzen, wie Sie zur Arbeit kommen und ob Ihnen Kosten entstehen (BMF-Schreiben vom 31.8.2009, BStBl. 2009 I S. 891 Tz. 1.1).

    und dies

    In welcher Höhe Sie Werbungskosten in Ihrer Steuererklärung geltend machen können, hängt davon ab,

    wie weit die Arbeitsstätte von Ihrer Wohnung entfernt ist (also die einfache Wegstrecke!),

    usw.

  • Jeder Arbeitnehmer bekommt über die Lohnsteuertabellen bereits einen Werbungskostenpauschbetrag von 920 €. Das heißt: wenn man sonst keine Werbungskosten hat, braucht man ca. 14 Kilometer einfache Strecke zur Arbeitsstelle um über 920 € zu kommen.(230 Tage x 14 km x 0,30 cent = 966 €). Aber trotzdem, immer alles eintragen es kostet ja nichts. Gruß Adi

    [size="1"][ 21. Mai 2011, 21:26: Beitrag editiert von: Martin Jung ][/size]

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!