Lohnsteuerkarte 2009 - Freibetrag eintragen lassen!

  • Hallo zusammen

    Wo bzw: wie trage ich die Entfernungspauschale - Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung - für Bus und Bahn.
    Wenn man kein eigenes Auto hat.

    mfg.

  • Hallo.

    Antrag auf Lohnsteuerermäßigung, Seite 3, obere Hälfte.
    Angabe der Arbeitstage p.a., die Kilometer-Entfernung einfach und Angabe, dass mit dem Zug gefahren wird ("davon zurückgelegte km mit öffentlichen Verkehrsmitteln")
    Angabe der Ticket-Preise ist nicht erforderlich.

    Grüße

    [size="1"][ 10. November 2008, 08:53: Beitrag editiert von: Jigsaw ][/size]

  • Ja, sie müssen die KM angeben.
    Lassen sich ja ganz leicht anhand eines kostenlosen Rouenplaners errechnen, zB map24.de oder so.

    Gruß

    Jigsaw

    [size="1"][ 13. November 2008, 07:00: Beitrag editiert von: Jigsaw ][/size]

  • Ja, auch dann.

    Ich weiß nicht wo und was sie gelesen haben, aber entweder waren die Quellen falsch, oder Sie haben diese falsch verstanden.

    Gruß

  • Nur der Vollsträndigkeit halber:

    Man kann die Fahrten im Wege des Einspruchs in Verbindung mit einer Aussetzung der Vollziehung auch ab dem 1. Kilometer eintragen lassen.
    Dies ist aber bei Zug, privatem PKW etc überall so.
    Wobei ich davon aber abraten würde, da die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes in greifbare Nähe gerückt ist:
    KLICK

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!