Gewinnermittlung & Umsatzsteuer

  • Hallo Forum,

    ich muss mehrere getrennte Gewinnermittlungen machen (Gewerbe, Selbständig), das Finanzamt verlangt aber eine gemeinsame Umstatzsteuervoranmeldung und Umsatzsteuererklärung. Geht das im Programm dann nur händisch oder kann man die Ergebnisse für Elster automatisch zusammenfassen?

    Viele Grüße!

    [size="1"][ 04. November 2007, 13:40: Beitrag editiert von: oceanwave ][/size]

  • Hallo Admin,

    vielen Dank für die Info.

    Dort steht:

    - Legen Sie eine neue Gewinnermittlung/-erfassung an.

    Okay, soweit kein Problem.


    - Erfassen Sie dort die Einnahmen und Ausgaben aus den einzelnen Betrieben jeweils als Summen...

    Wo finde ich bei den einzelnen Ermittlungen die Monats- oder Vierteljahressummen für die Voranmeldungen der gesamten Einnahmen und Ausgaben?


    Generelle Anmerkung: Für künftige Versionen wäre es schön, wenn das nicht manuell zusammen getragen werden müsste, sondern automatisiert möglich wäre.

    Viele Grüße!

  • Hallo Herr Jung,

    ich habe das Ganze jetzt entsprechend eingegeben, bekomme aber in der Zusammenfassung einen Rundungsfehler und damit eine unkorrekte Umsatzsteuererklärung.

    Das liegt daran, dass in der Zusammenfassung die aus den einzelnen Voranmeldungen entommenen Einnahmesummen auf volle Beträge gerundet sind, während die Berechnung der Umsatzsteuererklärung in der jeweiligen Gewinnermittlung erst am Schluss gerundet werden.

    Damit stimmen aber die Einzelberechnungen der Gewinnermittlungen nicht mit der Gesamtberechnung der Zusammenfassung überein.

    Viele Grüße.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!