Probleme mit SSE2007

  • Habe soeben die Software von der CD installiert und beginne, damit zu arbeiten. Ich erlebe jetzt Totalabstürze, wenn ich das Programm
    a) oben rechts mit (_) minimieren will
    b) oben rechts mit (x) abmelden will
    c) auch wenn ich mit Alt F4 abmelden will
    d) ebenso beim Versuch per Datei, beenden
    e) zwischendurch auch bei "rückgängig" machen
    Jedes mal muß ich den PC "gewaltsam" herunterbrechen und danach neu hochfahren. Das ist lästig und auf Dauer nicht zu ertragen.
    Wer weiß, woran das liegt und (viel besser) wie ich das vermeiden kann???

    Besten Dank! - Ich freue mich auf gute Antworten.<br />Freundliche Grüße<br />H. Michel

  • Hallo Herr Jung,
    auf der Programm-CD steht: Version 12.04
    Es wäre schön, wenn Sie mir damit helfen könnten!
    Beste Grüße,
    H. Michel

    Besten Dank! - Ich freue mich auf gute Antworten.<br />Freundliche Grüße<br />H. Michel

  • Hallo Herr Michel,


    ich habe das gleiche Problem wie Sie mit der SSE 2007. Bei mir tritt es in verschärfter Form auf, denn wenn ich nach einem Absturz des Programmes und Neustart des Rechners eine Wiederherstellungsdatei aufrufen will, startet SSE 2007, versucht die Wiederherstellungsdatei zu laden und stürzt dabei erneut ab.

    Wenn das Programm "abschmiert" hängt der Rechner fast vollständig. Man kann noch Programme mit "ctrl-alt-del" schließen, aber das dauert alles unendlich lange.


    Ich nutze SSE 2007 unter WIN98. Habe diesbzgl. auch eine Anfrage an den Support gerichtet und ein Systeminfo beigefügt. Leider habe ich bisher nur eine automatische Antwort bekommen.


    Das Problem scheint aufzutreten, wenn man einen Steuerfall bearbeiten will, der aus einer Datenübernahme von 2006 entstanden ist.


    Der Grund für diese meine Annahme ist, dass bei einem Steuerfall, den ich neu angelegt habe, und in den ich alle Daten neu eingegeben habe (noch) kein Absturz erfolgt ist.


    Haben Sie die gleichen Beobachtungen gemacht? Oder stürzt das Programm auch bei einem völlig neu angelegten Steuerfall ab?


    Vielleicht posten Sie Ihre Erfahrung hier im Forum.


    MfG A. Wesseler

  • Quote

    Zitat:Original erstellt von Martin Jung:
    Könnten Sie uns zu der Diagnose, die Sie am 12.1 geschickt haben auch eine solche Steuerfalldatei mailen? Haben Sie schon ein Update auf die 12.06 gemacht?

    Hallo Herr Jung,


    zunächst vielen Dank für die ultra-schnelle Reaktion !


    Zu Ihrer letzten Frage: Ja, ich habe gestern noch ein Update gemacht und die aktuelle Version auf meinem Rechner ist 12.06.


    Leider habe ich mich zu früh gefreut, was meine Annahme bzgl. des Programmverhaltens bei einem neuen Steuerfall anbelangt:
    Soeben ist SSE2007 mit einem neu begonnenen Fall abgestürzt - wie schon beschrieben bei dem Versuch, das (Haupt-)Fenster zu minimieren.
    Ich werde nun die Wiederherstellung dieser Datei noch einmal laden und Ihnen einen neuen Diagnose-Bericht mit Systeminfo und Datei zuleiten.


    Es wäre überaus wünschenswert, wenn Sie baldmöglichst den Fehler lokalisieren und mit einer verbesserten Version beheben können, denn so ist eine Arbeit mit dem Programm nicht möglich.


    MfG A. Wesseler

  • Hallo Herr Jung,


    der Problembericht ist verschickt.


    Ich kann Ihnen aber nach einigen Versuchen jetzt näher beschreiben, unter welchen Umständen es zum Absturz kommt:


    Das Programm stürzt NICHT IMMER ab, wenn man den Minimieren-Button anklickt.


    So entsteht z.B. kein Problem, wenn ich im Dialog "Persönliche Angaben" das Feld "Vorname" anklicke, dort meinen Namen eintrage und noch während das Feld aktiviert ist, das Fenster minimiere.


    Hingegen kommt es stets zum Absturz, wenn folgendes gemacht wird:
    Klickt man z.B. im Dialog "Handwerkerleistungen im Haushalt" in das Eingabefeld unter der Überschrift "Bezeichnung der Arbeitsleistung und Fahrtkosten ...", beginnt mit der Eingabe und minimiert das Fenster, während das Eingabefeld aktiviert ist, dann stürzt SSE 2007 ab.


    Gleiches ist der Fall in allen ähnlich strukturierten Dialogen, z.B. bei dem Versuch das Fenster zu minimieren, wenn man gerade im Dialog "Kinderbetreuung: Aufwendung für N.N." Unterdialog "Kindergarten -hort" das Eingabefeld unter "Bezeichnung" angeklickt hat.


    Ich hoffe, dass meine Angaben dazu beitragen können, den Fehler baldmöglichst aufzuspüren und zu beseitigen.


    MfG A.Wesseler

  • Das geschieht alles mit der 12.05?


    Wir haben lokalisiert, daß es Probleme beim Beenden etc. gibt, wenn Sie mit dem Cursor in einer Auswahlliste oder in einer Tabelle stehen. Das sollte aber mit der 12.05 behoben sein.

  • Nein, nicht mit der 12.05 sondern mit der 12.06.
    Jedenfalls ist das die Version, die mir unter dem Menupunkt Hilfe / Info angegeben wird:


    12.06 Build-12096


    Übrigens nett, Sie und das Software-Team da abgelichtet zu sehen - und die Zitate sind auch ganz witzig.


    MfG A.Wesseler

  • Hallo, Herr Wesseler, hallo, Herr Jung!


    Das Problem scheint relevant. Auf meine erste Meldung habe ich zwar keine hilfreiche Antwort erhalten, aber die Rückfrage von Herrn Jung nach meiner benutzten Version hat mich veranlaßt, nach einer aktuellen Version zu suchen, und dabei wurde mir die 12.05 angezeigt u. a. mit der Verbesserung "Behebung der Absturzursache unter Win98." - Nach der Aktualisierung auf 12.05 kann ich nun regulär abmelden, ohne Absturz. Aber beim versehentlichen oder auch absichtlichen Minimieren folgt immer noch ein Totalzusammenbruch des kpl. Systems mit allen unerfreulichen Folgen.
    Auch nach dem letzten Update auf 12.06 getraue ich mich deshalb nicht, den Fall zu testen.
    Allerdings habe ich noch nicht festgestellt, in welchen bestimmten Konstellationen es zum Kollaps kommt.


    Bei mir tritt ein solcher Fall auf auch ohne Vorjahresübernahme, also bei einem neuen Steuerfall. In den vorigen Jahren habe ich noch mit einer anderen Software gearbeitet.


    Ich beteilige mich gern am weiteren Erfahrungsaustausch.


    Beste Grüße
    H. Michel

    Besten Dank! - Ich freue mich auf gute Antworten.<br />Freundliche Grüße<br />H. Michel

  • Hallo,


    das Problem tritt unter Windows 9x dann auf, wenn sich zum Zeitpunkt des Minimierens der Applikation der Eingabefokus in einem Eingabefeld innerhalb einer Tabelle befindet.


    Bei allen anderen Controls und unter den anderen Windows-Varianten ist das Verhalten nicht zu beobachten.


    Mit der nächsten Version (12.07) werden wir eine Korrektur per Online-Update zur Verfügung stellen.


    --------------------
    Dirk Vroomen
    Softwareentwicklung

  • Hallo Herr Vroomen,
    danke für die informative Antwort. Es wäre sicher gut, wenn auch dieser erkannte Fehler kurzfristig behoben wird.
    Wann etwa ist mit der Version 12.07 zu rechnen?
    Werde ich darüber im Newsletter Steuertipps Software informiert?

    Besten Dank! - Ich freue mich auf gute Antworten.<br />Freundliche Grüße<br />H. Michel

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!