Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Untervermietung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Untervermietung

    Hallo Zusammen
    Ab März mieten wir für unseren volljährigen Sohn (bis August noch in der Ausbildung) eine kleine Wohnung an. Nun habe ich gehört, wir sollten aus steuerlichen Gründen einen Untermietvertrag machen. Ich habe bereits im Internet gesurft, bin aber auf keine näheren Angaben gestossen. Was müssen wir bei einem solchen Vertrag beachten? Bin Steuererklärungsneuling, da ich todesmutig ab diesem Jahr die Steuererklärung selbst ausfüllen möchte. (Ihr werdet mich hier noch öfter treffen...) Vielen Dank für eure Hilfe!!!

    #2
    Der geschilderte Sachverhalt reicht für eine Bewertung noch nicht aus.

    Geht es bei der Frage nur um den Mietvertrag zwischen Eltern und Sohn?

    Ist die erwähnte Untervermietung also für die eigene Wohnung der Eltern gedacht? Wäre der vermietete Teil dieser Wohnung ein eigener Hausstand des Sohnes? Handelt es sich nur um ein Zimmer oder eine abgeschlossene Wohnung im Haus der Eltern?

    Wohnt er Sohn zur Ausbildung an einem anderen Ort? Wer zahlt die Miete?
    Ist es seine erste Ausbildung? Was erhält der Sohn monatlich?
    Wie alt ist der Sohn genau?

    Gibt es noch Kindergeld?

    Sie sollten sich die SteuerSparErklärung zulegen. Dort gibt es viele gute Tipps, unter anderem einen Steuerkompass, mit dem viele Fragen wie die vorliegenden erklärt werden.
    Zuletzt geändert von Staufer; 17.02.2016, 13:22.

    Kommentar

    Lädt...
    X