Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Umsatz von der Steuer absetzen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Umsatz von der Steuer absetzen?

    Hey ihr Sparefüchse! Ich hab da mal ne echt wichtige Frage.

    Es geht um das Thema Umzug. Meine Freundin und ich sind vor ein paar Wochen in eine neue Wohnung gezogen. Weil wir leider kein großes Auto haben und auch keiner unserer Freunde wirklich Zeit hatte, uns groß beim Anpacken und Einpacken zu helfen, mussten wir ein Räumungsunternehmen kontaktieren, was den Großteil für uns erledigt hat.

    Das ging natürlich ganz schön ins Geld. Jetzt stelle ich mir aber die Frage, ob man einen Umzug und die damit verbundenen Kosten eigentlich von der Steuer absetzen kann? Das wäre nämlich echt cool!

    #2
    Herzliche Gratulation, lieber chirili, zu eurem Umzug! Seid ihr in eine Gartenwohnung gezogen oder haltet ihr es eher klassisch mit einem Balkon?

    Zu deiner Frage: darüber habe ich noch nie so wirklich nachgedacht, gebe ich ehrlich zu. Aber ich habe mich kurz vor den Computer geklemmt und bei https://raeumungen.at/blog/kann-man-...euer-absetzen/ gelesen, dass sich viele Ausgaben, die sich aufgrund eines Wohnortwechsels ergeben, tatsächlich auch von der Steuer abgesetzt werden können – allerdings natürlich nicht alle. Welche du genau bei deiner Steuererklärung geltend machen kannst, hängt auch vom Grund deines Umzugs ab. Am besten du checkst mal die Liste ab, die auf der Seite steht – dann weißt du gleich, ob du deine Kosten absetzen lassen kannst oder nicht!

    Kommentar


      #3
      Berufsbedingter Umzug sind Werbungskosten. Allerdings msste sich durch den Umzug ein erheblicher Zeitvorteil ergeben.
      Eventl. Haushaltsnahe Dienstleistungen.
      Zuletzt geändert von Adi; 15.10.2019, 16:49.

      Kommentar

      Lädt...
      X