Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Durch Umbau entstandenes Arbeitszimmer absetzen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Durch Umbau entstandenes Arbeitszimmer absetzen

    Hallo,
    wir haben durch die Aufteilung des Kellers ein neues Arbeitszimmer geschaffen. Werden die anteilig absetzbaren Kosten (Afa, Zinsen, Versicherungen, Unterhalt) für das ganze Jahr angesetzt oder nur für die Monate nach dem Umbau?
    Und wo trage ich es ein (Kleinunternehmen). In die Einnahmen-Überschuss-Rechnung als Betriebsausgabe oder bei den Werbungskosten?
    Vielen Dank!

    #2
    In der SteuerSparErklärung (SSE) tragen Sie die > Betriebsausgaben für das Arbeitszimmer unter > Raum- und Grundstückskosten ein.

    Beachten Sie, dass Sie die Kosten für den Umbau nicht so einfach alle im betreffenden Jahr und alle für das AZ absetzen können.

    Baumaßnahmen werden dem Gebäude zugerechnet und kommen dem AZ nur entsprechend dem Flächenanteil und über den gesamten Abschreibungszeitraum (nicht notwendigerweise in einem Jahr) zugute.
    Dazu müssen Sie den Schalter "Abschreibung bekannt ?" - NEIN bedienen. Hier werden auch Fragen zum Herstellungsdatum des Gebäudes etc. gestellt. Ohne diese Eingaben können Sie das AZ nicht anteilig abschreiben.

    In der Kostenermittlung per annum gibt es anteilige Kosten für das AZ, die sich aus den jährlichen Kosten für das Gebäude errechnen, und direkte Kosten für das AZ.

    Wenn Sie die SSE richtig ausfüllen, errechnet sie den Anteil für das AZ aus den gesamten Jahres-Versicherungskosten, Jahres-Zinsen etc. sachgerecht und zeitanteilig aus.

    Die SSE unterstützt Sie bei der Eingabe durch die entsprechenden Eingabhilfen und Steuertipps im Programm
    Zuletzt geändert von Staufer; 04.09.2016, 12:34.

    Kommentar

    Lädt...
    X