Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Updateprobleme Fehler 5,6,7

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Updateprobleme Fehler 5,6,7

    Leider gibt es aktuell Probleme mit dem Online-Update unserer Software.

    Sie können die Aktualisierung der SteuerSparErklärung am besten durch direkten Download der aktuellen Version von unserer Seite
    http://www.steuertipps.de/steuererkl...par-erklaerung
    bekommen. CD-Kunden haben außerdem auf Ihrem Zertifikat einen Link für den Download.

    Die heruntergeladene Datei müssen Sie nach dem vollständigen Herunterladen einmal ausführen, um das Programm zu aktualisieren.
    Zuletzt geändert von Martin Jung; 27.01.2020, 16:27.
    Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
    Martin Jung

    #2
    Der Link verweist auf eine Testversion. Wie komme ich dann zur registrierten Version ?

    Kommentar


      #3
      Das ist die richtige Version, dort steht zum freischalten Seriennummer eingeben:

      Dabei handelt es sich lediglich um einen Freischalt-Code, den Sie in Ihrer Testversion der SteuerSparErklärung eingeben. Kein erneutes Downloaden oder Eingeben von Daten — Sie schalten lediglich die bereits installierte SteuerSparErklärung auf Ihrem PC / Mac frei.

      Kommentar


        #4
        Ich habe nun schon mehrfach versucht die Version wie beschrieben zu installieren, aber ich bekomme immer wieder die Fehlermeldung Nr. 5. Das Herunterladen der Testversion ist mir schon gar nicht mehr möglich. der Freischaltcode wird gar nicht mehr abgefragt.

        Welche Möglichkeiten habe ich nun die Steuererklärung zu versenden??

        Kommentar


          #5
          Ich würde jetzt erst mal die SSE mit Tiefenreinigung löschen und komplett über den Link neu installieren. Die Falldateien bleiben erhalten.

          Kommentar


            #6
            Der Versand der Steuererklärung mittels Elster ist derzeit ebenfalls nicht möglich, da die Updateprüfung nicht funktioniert.

            Kommentar


              #7
              Hallo S.se_1991,

              beim Herunterladen und Installieren kommt sicherlich nicht der Fehler 5. Den erhalten Sie ggf. beim Online-Update.
              Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
              Martin Jung

              Kommentar


                #8
                Leider funktioniert bei mir der Tip mit dem direkten Download über den Link nicht. Die Installation schlägt immer fehl mit dem Text: "Bei der USB-Installation ist ein Fehler aufgetreten! (Eine Datei kann nicht erstellt werden, wenn sie bereits vorhanden ist." Was mache ich falsch ?

                Kommentar


                  #9
                  Neuionstallation dauert sehr lange. Beim Elster Datenabruf geht der Updateprozess direkt wieder in den Fehler 5. D.h., die empfohlene Abhilfe funktioniert nicht.
                  Und jetzt ernsthaft die Zumutung einer "Tiefendeinstallation" und erneuter Installation? Wer bezahlt die Zeit?

                  Kommentar


                    #10
                    Hallo Frank Siener,

                    wenn Sie installieren, müsste der Download bereits erfolgt sein. Sie wollen danach auf einem Stick installieren auf dem Sie zuvor schon installiert hatten?
                    Ist genug Platz auf dem Stick?
                    Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
                    Martin Jung

                    Kommentar


                      #11
                      Frage: was passiert mit den bereits erfassten Daten der Steuererklärung wenn ich vollständig deinstalliere! Wir dann das Problem mit dem Update bei bei Neuinstallation behoben??

                      Kommentar


                        #12
                        Ich habe auf der HD neu installiert quasi als Update ohne vorherige Deinstallation.
                        Heute, also nach dem Neustart von Windows, kann die VaSt-Bescheinigung abgerufen werden.
                        Also scheint der Neustart das vorgestern noch bestehende Problem gelöst zu haben.
                        Zuletzt geändert von roadrunner; 29.01.2020, 10:51.

                        Kommentar


                          #13
                          Die genannten Fehler sind leider nicht die Einzigen.
                          Seit 3 Tagen mache ich nun schon mit dem Mist herum.
                          Bescheid nicht abrufbar, da Elster-Konsole veraltet. Update aus dem Programm heraus geht nicht, da die vom Programm verlangte, neue Version nicht hinterlegt ist.
                          Manueller Download auf der Abonennten - Seite bringt auch nur die veraltete Version hervor.
                          Aber kuck an: Die (Test-) Version für Neukunden ist aktuell.
                          Drüberinstallation, die früher funktionierte, scheitert daran, dass die SSV während der Installation ein Installationsmedium fordert.
                          Da ich mehrere Erklärungen auch noch abgeben muss (sind ja nur Fristsachen, also was soll´s) bin ich seit Tagen mit Deinstallation, Installation, Hotline, Registry-Reinigern (als letzte Hoffnung), Technik-Foren, Hoch- / Runterfahren beschäftigt.
                          Der Support, den ich einmal telefonisch kontaktierte, war zwar bemüht, aber nicht erfolgreich.
                          So Idiontensicher und Händchenhaltend (fast schon Händchenfixierend) wie die steuerliche Führung des Programms ist, so intensiv müssen die Technikkenntnisse des Anwenders sein.
                          Schade.
                          Jetzt mal ne neue Fehlermeldung während des Inst-Prozesses: Installation durch anderen Anwender.
                          Technische Hotline nicht erreichbar. Warum macht man denn so einen riesen Scheiß?
                          Ich mein, auf mich als Kunden kann die Akademische verzichten, aber das geht doch nicht nur mir so!
                          Kann man nicht so lange mit dem Update warten bis es geht?
                          Zuletzt geändert von Cabanossi; 11.02.2020, 17:30.

                          Kommentar


                            #14
                            Hallo Cabanossi,

                            Installation durch anderen Benutzer bedeutet, dass Sie die Installation einmal mit einem anderen Benutzerkonto vorgenommen haben.
                            Die weiteren Meldungen deuten darauf hin, dass Ihre Installation beschädigt ist, z.B. durch Sicherheitssoftware, Festplattenprobleme etc.

                            Uns liegt nur eine Anfrage von Ihnen vor, die allerdings auch nicht die Informationen enthielt, die Sie hier gepostet haben.
                            Zuletzt geändert von Martin Jung; 11.02.2020, 23:08.
                            Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
                            Martin Jung

                            Kommentar


                              #15
                              Nein, ich habe mich mit keinem anderen Benutzerkonto angemeldet oder etwas installiert.
                              Das von Ihnen per Mail an mich zugesandte SSV-Entfernungsprogramm hat das Problem gelöst.
                              Vielen Dank.
                              Freundliche Grüße

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X